Header Image

Öffentliche Führung Hinter Gittern - Geschichte(n) aus dem Churer Gefängnis

Beschreibung

Beschreibung
Viele Geschichten ranken sich um den Sennhof, in dem der Bündner Strafvollzug mehr als 200 Jahre seine Heimat hatte. Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise hinter die dicken Mauern und erfahren Sie von amüsanten und berührenden Anekdoten aus dem Churer Gefängnis.

Konditionen/Extras
Die Führung findet ab 1 Person/Anmeldung statt. Ihre Buchungsbestätigung gilt als Ihr Ticket. Tickets werden weder umgetauscht noch rückerstattet.

Sprache
Deutsch

Uhrzeit
Freitags, 17 Uhr
Montags, 18 Uhr
Dienstags, 18 Uhr
Mittwochs, 18 Uhr

 

Termine
Jeden Freitag von Juni - November 2020, Zusatzdaten: siehe Ausschreibung auf www.stadtführungen.ch

 

 

Dauer
1.5 Stunden

Treffpunkt
Karlihof, beim Brunnen, Chur

Hinweis
Im Rahmen der Führung ist das Schutzkonzept einzuhalten: https://chur.graubuenden.ch/sites/chur/files/schutzkonzept_gaeste_stadtfuehrungen_chur.pdf.

Ab sofort und bis auf Weiteres gilt die Maskenpflicht an der Führung Hinter Gittern.

Karte

Route berechnen