Header Image

Öffentliche Führung Bergwelt Brambrüesch - Geschichte(n) zum Staunen

Beschreibung

Beschreibung

Vor 100 Jahren noch ein einfaches Maiensäss und heute das Bike- und Wander-Mekka schlechthin. Woher kommt der Name "Brambrüesch" und was ist mit dem verlorengegangenen Oskar? Erfahren Sie wie sich die Region zum Tourismusgebiet entwickelte und lauschen Sie dabei witzigen Insider-Stories.

Konditionen/Extras
Die Führung findet ab 8 Personen/Anmeldung statt. Ihre Buchungsbestätigung gilt als Ihr Ticket. Tickets werden weder umgetauscht noch rückerstattet.

Sprache
Deutsch

Termine

Samstags, 4. Juli, 29. August 2020, um 10.00 Uhr

Dauer
1.5 Stunden

Treffpunkt

Bergstation Brambrüesch

Tipps
Wir empfehlen eine Anreise mit der Bergbahn (im Preis nicht inkl.)

Hinweis
Im Rahmen der Führung ist das Schutzkonzept einzuhalten: https://chur.graubuenden.ch/sites/chur/files/schutzkonzept_gaeste_stadtfuehrungen_chur.pdf