Header Image

Öffentliche Führung im Antistitium

Beschreibung

Das Antistitium, ein spätmittelalterlicher Profanbau, ist eines der ältesten Wohnbauten der Stadt und geniesst einen Seltenheitswert in Chur, da es vom Stadtbrand von 1574 verschont blieb. Im einstigen Nachbarsbau befindet sich die so genannte Hasenstube, die einen kunsthistorisch bedeuteten Malerei-Zyklus von 1580 aufweist.
Nach dem umfassenden Umbau im 2021 ziehen bald Mieter in die neuen Wohnungen des Antistitium ein. Die Reformierte Kirche Chur als Besitzer des alten Pfarrhauses bietet zusammen mit Chur Tourismus für kurze Zeit Führungen in diesem geschichtsträchtigen Gebäude an. Nutzen Sie die einmalige Chance für diesen exklusiven Rundgang im Januar 2022!

Treffpunkt

Vor Eingang Antistitium, Kirchgasse 12 (bitte treffen Sie ca. 10 Minuten vor dem Führungsstart ein für die Zertifikatskontrolle)

Weitere Informationen

Die Führung findet ab 1 Person/Anmeldung statt. Ihre Buchungsbestätigung gilt als Ihr Ticket. Buchungen sind verbindlich.

Karte

Route berechnen